QVED – Quo Vadis Editorial Editorial Design Ende Februar in München

Donnerstag, 25. Februar 2016
Von Raban Ruddigkeit 01. Februar 2016 Kommentare 0

Auch in diesem Jahr hat die Editorial Design Konferenz innerhalb der Munich Design Week Lea Brousse & Raban Ruddigkeit eingeladen, die Illustratorensession zu kuratieren. In diesem Jahr geht es – wie könnte es anders sein – um das Politische.

Dazu haben wir Edith Carron (geboren in Frankreich, arbeitend in Berlin), Bianca Tschaikner (Weltreisende aus Österreich) & Hamed Eshrat (geboren im Iran und ebenfalls in Berlin tätig). Sie stellen hier ihre Arbeiten vor und mit ihnen wollen wir über das Politische in der Illustration streiten & über die dabei unvermeidlichen biografischen Zusammenhänge.

Darüber, was es bedeutet, sich selbst einzubringen & dennoch den Horizont offen zu halten. Und natürlich darüber, was die Veränderungen in der Welt für jeden Einzelnen bedeuten. Wir freuen uns auf unsere tollen Gesprächsteilnehmer & natürlich auf euch!

QVED 2016 – Editorial Design Conference Munich, vom 25. bis 27. Februar 2016, Alte Kongresshalle München, www.qved.de