La Grande Plakastrophe – Ausstellung in Hamburg

Von Gast 27. Juni 2017 Kommentare 0

Da haben wir den Salat: Am 7. und 8. Juli kommt die bucklige Verwandtschaft zu Besuch nach Hamburg, inkl. einer erklecklichen Menge despotischer Onkels, um an sich zu raffen, was wir laut Volksmund nur von unseren Kindern geliehen haben: Die Erde.

Die Agentur giraffentoast rief Designer, Illustratoren und Text auf: „Gestaltet eure Forderung an die Mächtigen, euer trotziges Aufstampfen oder euer empörtes Jetztaber – als Plakat!“

Rund 100 Plakate zum G20-Gipfel sind daraufhin in der Hamburger Propaganda-Zentrale eingegangen. Die gibt es am 6. Juli dort zu sehen.

Ausstellung „La Grande Plakastrophe“ am Donnerstag, 6. Juli 2017 von 18:00 bis 23:00 Uhr bei giraffentoast design, Kleiner Schäferkamp 28, 20357 Hamburg. Der Eintritt ist frei. Die Getränke sind kalt. Die Begleitung ist willkommen.