Die »Illu16« ruft zur Teilnahme auf!

Von Gast 06. Oktober 2015 Kommentare 0

Das größte Illustratoren-Festival Nordrhein-Westfalens präsentiert im Zweijahresrhythmus neue Impulse der Illustratorenszene.
Bis zum 15. November 2015 können sich Illustratoren aus NRW bewerben.

Seit dem Start 2012 werden in der Ausstellung unterschiedlichste Exponate kuratiert, um die Vielfalt des Berufsbildes darzustellen. Den Besucher erwartet eine Werkschau der ganz besonderen Art, denn fast 50 hochkarätige Illustratorinnen und Illustratoren präsentieren ihre aufregendsten Werke – erstmals in den Kunsträumen der Horbach Stiftung/Wormser Strasse in der Kölner Südstadt. Ihr kennt die Arbeiten aus Filmen, Magazinen, Comics, Fernsehsendungen oder Büchern – national wie international! Aber wer sind die Macher und was zeichnen, entwerfen oder gestalten sie sonst noch? Ihre Arbeiten offenbaren dem Besucher Entstehungsprozesse, zielgerichteten Gestaltungswillen, flüchtige Notizen und die Materialität des Originals. Die Bandbreite erstreckt sich von freier Kunst bis zu Auftragsarbeiten. Begleitet wird das Festival von einem vielseitigen Rahmenprogramm. Wir freuen uns auf viele großartige Künstler und neugierige Besucher!

Anmeldung unter www.illustratoren-festival.de