Illustrierte Second skins

Seit einigen Wochen ist der Argentinische Anbieter für Laptop-Skins »paste« im Netz präsent. Und hat bereits jetzt eine ausgewogene Mischung an Grafik, Fotografie und Illustration zu bieten. Wir stellen hier ein paar Lieblinge vor. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 10. März 2010 Kommentare 1

3 Fragen an: Thilo Rothacker, Illustrator und Dozent

Linked by adc.de Auf der runderneuerten Plattform des Art Directors Club für Deutschland (ADC) finden sich auch die Portraits einzelner Mitgleider, deren Arbeiten aktuell besonders auf sich aufmerksam machen. Neben vielen anderen Kreativen wurde auch der Illustrator Thilo Rothacker befragt. Freistil-online präsentiert das Gespräch über die Tücken des Berufs und die Qualitäten einer guten Illustration. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 04. März 2010 Kommentare 0

Der Bilderklub – A drawing a day keeps the doctor away

Tina Berning, Sascha Bierl, Gisela Goppel, Regina Heinlein, Lulu, Julia Pfaller und Maria Tackmann stellen jeder jeden Tag ein Bild ins Internet. So haben sie eines der schönsten Illustrationsportale geschaffen - den Bilderklub. Eher privat angedacht, liegt es heute meilenweit vor diversen Blogs und Portfolios. Und Freistil-online weiß, warum. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 22. Februar 2010 Kommentare 1

Plastic-Ono-Band-Poster von Klaus Voormann und Stefan Gandl

1969 haben Yoko Ono und John Lennon mit »Give Peace A Chance« ihre legendäre Plastic Ono Band der Öffentlichkeit bekannt gemacht. Heute - vierzig Jahre später - existiert sie wieder. Yoko Ono hat sie 2009 mit Cornelius, Yuka Honda, Haruomi Hosono und ihrem gemeinsamen Sohn Sean Lennon neu gegründet. ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 16. Februar 2010 Kommentare 2

Nick Dewar

Der großartige Ilustrator Nick Dewar (1973-2010) starb in der Nacht von Sonntag auf Montag mit nur 37 Jahren, wie seine Agentin Kate Larkworthy gestern bestätigte. Eine Trauerfeier wird in New York zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Auf seiner Webseite zeigt Dewar sowohl gemalte, als auch digital erstellte Illustrationen. Eine seiner bekanntesten Arbeiten ist sicherlich die Coverilustration zu "The Devil Wears Prada". Nick Dewar's website! (Abb.: Nick Dewar) ... mehr
Von Judith Drews 03. Februar 2010 Kommentare 1

Edie Harper

Die Illustratorin Edie Harper starb am letzten Samstag im Alter von 87 Jahren - besser bekannt als Frau des Illustrators Charley Harper. Ihre Illustrationen stehen denen ihres Mannes jedoch in qualitativer Hinsicht in nichts nach. ... mehr
Von Judith Drews 02. Februar 2010 Kommentare 1

Illlustratorin vor Gericht

Angela Zwahlen arbeitet als Gerichtszeichnerin. Ihre Zeichnungen erscheinen in Zeitungen und Reportagen oft als einziges Bildmaterial zu Prozessen, in denen sich Verbrecher und Gesetz gegenüberstehen. Für Freistil-online erzählt sie von ihrer unkonventionellen Arbeit und dem unbekannten Alltag im Gerichtssaal. Ein spannendes und etwas längeres Interview, das zu lesen sich aber absolut lohnt. ... mehr
Von Pascal Staub 01. Februar 2010 Kommentare 1

Gary Taxali - Solo!

28. Januar 2010
Das Narwhal Art Projects präsentiert »The Taxali 300« - eine Einzelausstellung mit Gary Taxali. Gezeigt werden 300 kleine Illustrationen und Collagen, die in den letzten Jahren u.a. für Magazine wie Rolling Stone, Newsweek, The New York Times, und GQ entstanden sind. ... mehr
Von Judith Drews 28. Januar 2010 Kommentare 1

Survival of the fastest.

Ich finde das Internet oft sehr langweilig. Aber irgendwie praktisch. Ich finde Computer öde. Aber auch nützlich. Mich nerven siebzehn offene Fenster, achtundzwanzig Pieptöne aus einhundertachzig Networks, deren Namen ich mir nicht mal merken kann. Ich verliere mich zwischen Handy, Telefon, Skype undundund. This chaos is killing me ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 28. Januar 2010 Kommentare 4

Ein Link in die Zukunft?

Eine Debatte, die nicht nur Grafiker betrifft, tobt seit Tagen auf fontblog.de. Angeregt von Johannes Erler (Factor Design Hamburg) diskutiert man hier die Zukunft der Branche in einem immer härtet umkämpften Markt. Geht natürlich auch Illustratoren an. http://www.fontblog.de/grafikdesigner-verdienen-so-wenig-wie-nie-zuvor ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 13. Januar 2010 Kommentare 1

Niji. Freies Magazin in Wort & Bild

Linked by Slanted.de: Kimoh ist Marc Trompetter, Guneé ist Eugen Laitenberger. Beide sind Illustratoren, Fotografen, Texter und Herausgeber von Niji. Wurde das Magazin benannt nach der siebten Single-Auskopplung der Japanischen Band L'Arc-en-Ciel? ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 28. Dezember 2009 Kommentare 0

»designmadeingermany« online now.

In der dritten Ausgabe des Online-Magazins »designmadeingermany« befindet sich auch eine Anzeige für Freistil-online. www.designmadeingermany.de/magazin/3/ ... mehr
Von Raban Ruddigkeit 19. Dezember 2009 Kommentare 0

Wunderbarer Weihnachtsfilm

Diesen Weihnachtsfilmgruß möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ein wunderbar gelungenes Gemeinschaftsprojekt von dem Japaner Kenji Hirano und Nathalie Lété aus Frankreich! ... mehr
Von Judith Drews 17. Dezember 2009 Kommentare 1

Wallume – Artwork in Progress

Zur Zeit werden in der alten Migros beim Loryplatz in Bern von verschiedenen Künstler, Illustratoren und Grafiker Wände bemalt. Mit dabei sind viele interessante Menschen wie die Foederation, Blackyard, The Cows, Blutt Mag, Schwarzmaler und viele mehr. Am kommenden Samstag, 12.Dezember um 19:00 Uhr findet die Finnisage statt... www.artacks.ch ... mehr
Von Pascal Staub 10. Dezember 2009 Kommentare 0

Minisprech Auktion

Für alle Kreativen, die noch auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind, habe ich hier noch einen kleinen Hinweis. Im Jahr 2008 hat die Kölner Illustratorin Sabrina Tibourtine die Aktion "Minisprech" ins Leben gerufen. Sie bat Illustratoren, Künstler und Hobbyzeichner, sich eine aktuelle Schlagzeile zu suchen und diese auf einer Postkarte oder einem Brief zu illustrieren. Nur ihre Adresse und die Briefmarke mussten Bestandteil des Werkes sein. So kam eine schöne Sammlung an Illustrationen zusammen, knapp 70 Illustratoren und Künstler nahmen teil, insgesamt 193 Werke entstanden, von Carla Bruni bis zur Finanzkrise war alles dabei. Das Projekt wurde mit dem "Alternativen Medienpreis" ausgezeichnet. Nach erfolgreichen Ausstellungen in Düsseldorf und Berlin geht das Projekt jetzt in seine letzte Runde. Denn das Ganze war natürlich nicht nur zum Spaß, sondern auch für einen guten Zweck: 50% des Erlöses geht an "Ärzte ohne Grenzen". Bis zum 22.12. könnt ihr auf der Website www.minisprech.de noch mitbieten. Mehr über die (inzwischen beendetete) Ausstellung findet ihr hier: http://www.nadine-rossa.de/sketchbookblog/labels/Minisprech.html ... mehr
Von nadine roßa 08. Dezember 2009 Kommentare 0