»10.000 Jahre Sex« mit Illustrationen von Jörg Dommel

Von Gast 13. Juni 2016 Kommentare 0

Die Geschichte der Sexualität seit 10 000 Jahren - Der Pharao Echnaton trug gerne Frauenkleider, die Etrusker feierten wilde SM-Partys, mittelalterliche Mönche fantasierten von Umschnalldildos, schwule Indianer eroberten die Weimarer Republik und eine Porno-Queen kämpft im Internet für den Weltfrieden.

Die Geschichte der Sexualität ist amüsant, spannend, irre und ziemlich aufregend. »10.000 Jahre Sex« von Nansen & Picard. Das Buch ist im Ecowin-Verlag erschienen und kostet 19,95.- Euro

www.facebook.com/zehntausendjahresex